Courage

Courage

Beitragvon Sulfur » 3. Jul 2010, 19:05

Hallo ihr Lieben,

Unser Forum besteht in seiner heutigen Form seit Dezember 2008.

Wir sind ein Forum von Betroffenen für Betroffene. Da unser Forum ausschließlich Menschen, die an einer Essstörung leiden, zugänglich sein soll, müssen neue Mitglieder standartmäßig ein festes Aufnahmeverfahren durchlaufen. Auf diese Weise bewahren wir uns außerdem eine vertraute, familiäre Atmosphäre.

Wir sehen uns weder als ein Pro Ana-Forum, noch als ein Recovery-Forum. Unserer Meinung nach ist die Pro Ana-Szene vielen Betroffenen zu Recht ein Dorn im Auge und wird von uns daher auch nicht unterstützt (einzige Ausnahme: unser Linkforum). In Recovery-Foren ist es leider oft untersagt, sich einfach alles von der Seele zu schreiben und man hat als Betroffener manchmal das Gefühl, man würde förmlich zur Therapie "gedrängt" - eine Einstellung, die wir weder nachvollziehen können, noch tolerieren möchten. In unserem Forum steht der Betroffene im Mittelpunkt - ganz egal, für welchen Weg er oder sie sich entscheidet.

Da wir bereits Mitglieder ab 13 Jahren aufnehmen, legen wir sehr viel Wert auf Jugendschutz. Pro Ana-Inhalte, Tipps/Anleitungen zum destruktiven Umgang mit eurer Essstörung und generell Verherrlichungen von Essstörungen oder anderen psychischen Erkrankungen werdet ihr bei uns vergeblich suchen.

Vor unserer Löschung im März 2010 hatten wir fast 40000 Beiträge und über 30 Mitglieder. Seit unserem Neustart im April 2010 sind wir wieder auf über 23 Mitglieder, die zusammen schon über 1500 Beiträge verfasst haben, angewachsen.

Wir sind jedoch weiterhin auf der Suche nach Gleichgesinnten, die sich zu uns gesellen möchten, daher freuen wir uns auf deine Vorstellung!

Bild

Liebe Grüße,
Sulfur und das ganze Courage-Forum

P.S.: Wir haben euch bereits in unsere Linkliste aufgenommen!
Sulfur
 

Zurück zu "Links"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron